Deu        







(812) 232-84-03
  über die Schule  |   Kontakte  


Ziel

Geschichte

Dokumentation

Lehrkräfte

Abiturienten

Online Tour
 

 

Die Ziele des Bildungsprogramms


 

 Das Bildungsprogramm der Goethe-Schule wird auf die Förderung und Entwicklung einer denkfähigen, kreativen Persönlichkeit abgestimmt. Dadurch werden   notwendige Voraussetzungen  für sicheres Auftreten,  Selbstdefinition, Führungsstärke und soziale Bereitschaft in  Beruf und Gesellschaft geschafft.

 

Das Bildungsprogramm der Schule  gewährleistet  eine Ausbildung, vom hohen Niveaus entsprechend den staatlichen Standards der Russischen Föderation.  Um ein hohes  Ausbildungsniveaus zu sichern wurden in unserer Schule u.a. folgende Innovationen in der Organisation des Bildungsprozesses eingeführt:

  • Integration unterschiedlicher Fächer, die das Vertiefen der Kenntnisse  als Ganzheit fördert;  Entwicklung von Fertigkeiten und Fähigkeiten der Schüler, der Schwerpunkt liegt  in der Vertiefung der Inhalte und nicht ausschließlich auf der linearen Erweiterung der Sachkenntnisse, Bestandteil dieser Methodik ist die  Aneignung der Abläufe der Lerntätigkeit, Denkleistung und grundlegende Prinzipien der Welterkenntnis;
  • Um das Potenzial der Lehrkräfte  und der Schüler zu vervollkommen und die Bildung individuell zu gestalten, wird der individuelle  Arbeitsstil  der Lehrkräfte und der Schüler bei der Berücksichtigung  persönlicher Eigenart und Begabung der Teilnehmer des Bildungsprozesses erarbeitet;
  • Erziehung der Fachkompetenz der Lehrkräfte durch die Vermittlung von Sachwissen   in der Geschichte  des europäischen und  russischen Bildungswesens,  Erfahrungswerten moderner innovativer Bildungseinrichtungen, grundlegenden Kenntnissen in der Psychologie und Pädagogik, sowie innovative Inhalte;
  • Analyse der Leistungen der Schüler und Beobachtung der Ergebnisse der pädagogischen Tätigkeit;
  • Integration sämtlicher Tätigkeitsarten der Schüler (Lerntätigkeit, Tätigkeit im Bereich Kunst, Kultur, Arbeit und Sport),   Entwicklung des Bildungsumfeldes, das die Persönlichkeit fördert,  und  Optimierung des Erziehungssystems, dessen Methode  die Projektarbeit ist;
  • Entwicklung multikultureller Kompetenzen der Teilnehmer des Bildungsprozesses.

Das Bildungsprogramm der Schule ist auf die Erfüllung der Ansprüche aller  Teilnehmer des Lernprozesses ausgerichtet: 

  • durch Lernprogramme, die die Entwicklung der geistesbildenden Fähigkeiten und Interessen der Schüler, sowie ihres Lebenskonzeptes und ihrer Karriereplanung  fördern;
  • durch die Gewährleistung  der Ansprüchen der Eltern,  ihrer Anforderungen an Erziehung und Entwicklung der Persönlichkeit der Schüler;
  • durch die Gewährleistung der kreativen Entwicklung und Selbstverwirklichung der Lehrer in der kreativen Lehrtätigkeit;
  • durch die von der Gesellschaft und dem Staat geforderte Umsetzung  des Gesetzes der Russischen Föderation über Ausbildung, der Ideen der Nationalen Doktrin der Ausbildung, der  Modernisierungsaufgaben der Ausbildung, die in den neuesten Dokumenten abgestimmt wurden, durch die Erreichung des Niveaus Bildung entsprechend den staatlichen Ausbildungsstandards, durch die kreative Tätigkeit in unterschiedlichen Bereichen der Wissenschaft, Kultur, Arbeits- und sozialen Beziehungen.

 

 

 

 



/ Goethe-Schule 2010 © by Belickaya, Drunken master & Olegrus /